Aufruf zu mehr "Toleranz"

Hier könnt Ihr schreiben, was Euch generell gefällt oder vielleicht auch missfällt an der Urmethodik.
Forumsregeln
In diesem Forum dürfen nur registrierte & freigeschaltete Mitglieder schreiben. Um Schreibzugriff zu erhalten, registriere dich bitte (Link rechts oberhalb der Foren/Beiträge) & schick danach eine Mail mit deinem Namen, deinem Benutzernamen, deiner Telefonnummer & einer kurzen Vorstellung an Brigitte at urkostmitbrigitte.de

Aufruf zu mehr "Toleranz"

von Horst E am Samstag 11. August 2012, 12:31

Nicht ich rufe hier zu mehr "Toleranz"auf, sondern Ku Sundance, man müsste auch Biofleischesser(sie unterstützen keine Massentierhaltung, Tiertransporte, Schächtungen etc.) mehr achten und sollte weniger "dogmatisch" sein: http://www.youtube.com/watch?v=a3FUU-cp6eQ
Daher sollte man aus "Dogmen" ausbrechen und mehr miteinander kooperieren.
@ Schlachtung von Bio-Demetertieren: http://www.youtube.com/watch?v=UhkSX2f5Czo
http://www.youtube.com/watch?v=CA3DF0odQ2Q
http://www.youtube.com/watch?v=EMvxN7TpO3M
http://www.youtube.com/watch?v=_q9TsakvtqY
http://www.youtube.com/watch?v=1hUdhZoHD10
Horst E
 
Beiträge: 4120
Registriert: Freitag 18. Februar 2011, 14:45

Re: Aufruf zu mehr "Toleranz"

von Brigitte Rondholz am Samstag 11. August 2012, 20:06

Horst E hat geschrieben:Nicht ich rufe hier zu mehr "Toleranz"auf, sondern Ku Sundance, man müsste auch Biofleischesser(sie unterstützen keine Massentierhaltung, Tiertransporte, Schächtungen etc.) mehr achten und sollte weniger "dogmatisch" sein: http://www.youtube.com/watch?v=a3FUU-cp6eQ
Daher sollte man aus "Dogmen" ausbrechen und mehr miteinander kooperieren.
@ Schlachtung von Bio-Demetertieren: http://www.youtube.com/watch?v=UhkSX2f5Czo
http://www.youtube.com/watch?v=CA3DF0odQ2Q
http://www.youtube.com/watch?v=EMvxN7TpO3M
http://www.youtube.com/watch?v=_q9TsakvtqY
http://www.youtube.com/watch?v=1hUdhZoHD10


Was für eine unsägliche Laberei! Die "Entwicklung" von Ka ist atemberaubend unterirdisch. Toleranz? Zusammenarbeit mit Fleischfressern in der Gesundheitsbewegung? Ein Widerspruch in sich. :roll:

DANKE wieder einmal für deine Links, lieber Horst! :hug:
Beste Grüße - Deine Brigitte
Warum vegan? Hier findest Du die Gründe! MENSCH- mach die Augen auf!

Die Naturköstler - der Blog oder Mail an:
Brigitterondholz@t-online.de
Benutzeravatar
Brigitte Rondholz
Administrator
 
Beiträge: 3204
Registriert: Sonntag 18. Mai 2008, 23:03

Re: Aufruf zu mehr "Toleranz"

von 'themen am Samstag 11. August 2012, 21:13

Ja, herzlichen Dank,
daß wir uns diese Scheiße ansehen dürfen.
Und Du Horst E. , was tust Du denn dagegen?
Scheiße schaufeln kann jeder.
Soviel dazu.
'themen
 

Re: Aufruf zu mehr "Toleranz"

von Brigitte Rondholz am Sonntag 12. August 2012, 10:37

'themen hat geschrieben:Ja, herzlichen Dank,
daß wir uns diese Scheiße ansehen dürfen.

Wie meinen? :evil:

Kein Mensch zwingt dich, hier alle Links anzuklicken!


Und Du Horst E. , was tust Du denn dagegen?
Scheiße schaufeln kann jeder.


Frech und unverschämt. Horst ist einer der unermüdlichen Aufklärer hier, er ist eine der wichtigsten Säulen hier im Forum. Wenn Dir das nicht passt, steht dir jederzeit frei, zu gehen. Was soll er denn dMn sonst noch tun? Amok laufen, Schlachthöfe niederbrennen? :roll:


Soviel dazu.

Ja, das reicht. Schau mal in den Forumskopf über den Umgangston hier im Forum - gelbe Karte.
Beste Grüße - Deine Brigitte
Warum vegan? Hier findest Du die Gründe! MENSCH- mach die Augen auf!

Die Naturköstler - der Blog oder Mail an:
Brigitterondholz@t-online.de
Benutzeravatar
Brigitte Rondholz
Administrator
 
Beiträge: 3204
Registriert: Sonntag 18. Mai 2008, 23:03

Re: Aufruf zu mehr "Toleranz"

von 'themen am Sonntag 12. August 2012, 12:40

Die Fakten sind wohl so ziemlich jedem bekannt,
vor allen Dingen den Mitgliedern dieses Forums.

Außerdem habe ich niemanden beschimpft oder beleidigt.

Den meisten Menschen ist es egal; wer Fleisch ißt, hat sich seine Meinung über seine
Geschmacksnerven vorgebildet.

Entschuldigung, genau so, wie dieser Beitrag bei mir reingehauen hat, habe ich meinen Kommentar rausgehauen.

Dieses eine Video hat mich schwer getroffen. Vor allen Dingen der treue Blick dieses Lebewesens,
in dem Moment, als der Schlachter das Bolzenschußgerät ansetzt.....
http://www.youtube.com/watch?v=UhkSX2f5Czo

Danke, normalerweise schaue ich mir diese Videos sowieso nicht an.
Diesen einen Link habe ich mir mal angeschaut.
Die Scenarien einer Schlachtung habe ich natürlich früher auch schon mal gesehen.

Alles was Bio und Demeter ist, muß ich eben mal begutachten.

Ich bin treuer und interessierter Mitleser in diesem Forum. Mit meinen eigenen Problemen halte
ich mich eh zurück, diese sind durch die Antworten an andere Forenmitglieder an anderer
Stelle abgedeckt. Und da ich sehe, daß ich diese Probleme allein lösen muß, und mir dabei eh keiner helfen kann,
kann ich auch nicht viel fragen, auch wenn "...fragen hilfreich wäre" (Zitat Brigitte).

Wenn Horst E. möchte, daß hier Leute gegen diese Scheiße tätig werden wollen, hat er das bei mir erreicht.
Aber alles, was mir dazu einfällt, ist illegal und schädigt Leute, die einfach anderer Meinung sind, als ich.
Also, man kann wohl eigentlich gar [u]nichts[u] verändern, und darum sind mir diese Anhäufungen von "Aufklärung"
suspekt. Wegen solcher Videos bin ich nicht Veganer, sondern aus einer inneren Einsicht in die
ausgleichende, friedliebende Natur, die wie die allerbeste Mutter ihre Zufriedenheit in dem Aufgehen aller Kräfte
und Mittel zur Genüge aller sucht.
Was ist eigentlich die Haltung hier im Forum? Immer feste dagegen sein? Und dann immer ordentlich "nachlegen"?
Das ist traurig.
Die gelbe Karte nehme ich hin.
Das Wort Sch.... scheint mit gerechtferigt, über so einen Alptraum kann ich nicht anders.
Das ist meine ehrliche Meinung. Möchtet ihr hier im Forum immer nur solche Kommentare, wie " du hast recht gesprochen, liebe(r)..." ?
Also, Danke für die Tränen.
Gruß
Jürgen
'themen
 

Re: Aufruf zu mehr "Toleranz"

von GeWil am Sonntag 12. August 2012, 13:09

Hallo Forum,

mir gefällt diese permanent Anhäufung von Tierleid auch nicht.

Ich habe versucht die neuen Beiträge entsprechend zu Filtern indem ich Horst E auf ignorieren gesetzt habe ( Ich habe persönlich nichts gegen Horst E!) aber die Beiträge werden trotzdem noch angezeigt, vielleicht gibt es die technische Möglichkeit diese „unerwünschten“ Beiträge doch so zu filtern, dass sie für Benutzer die das so wünschen, ausgeblendet werden könnten.

Viele Grüße
Gerhard
Wir haben es selbst in der Hand
Benutzeravatar
GeWil
 
Beiträge: 22
Registriert: Freitag 24. Februar 2012, 21:49
Wohnort: Rheinland- Pfalz

Re: Aufruf zu mehr "Toleranz"

von 'themen am Sonntag 12. August 2012, 13:09

[quote="Horst E"] "Nicht ich rufe hier zu mehr "Toleranz"auf, sondern ....."

In gewissem Sinne aber doch .....!
Jeder, der sich das anschaut, darf gerade mal eben mindestens Vegetarier werden und
ansonsten die Hände in den Schoß legen?
So sind wir eben alle schuldig und keiner ist nicht ausgeschlossen.
Empfindet das hier jemand?
Na, wer ein bißchen religiös ist, versteht, was ich meine.
Gruß
Jürgen
'themen
 

Re: Aufruf zu mehr "Toleranz"

von 'themen am Sonntag 12. August 2012, 13:32

Sorry, keiner ist ausgeschlossen, sollte das heißen.

Zitat Brigitte:
" ..... Frech und unverschämt. Horst ist einer der unermüdlichen Aufklärer hier, er ist eine der wichtigsten
Säulen hier im Forum. Wenn Dir das nicht passt, steht dir jederzeit frei, zu gehen. Was soll er denn dMn sonst noch tun?
Amok laufen, Schlachthöfe niederbrennen?

Und was sollen wir nun Deiner Meinung nach tun?
Nachdem er seinen Teil gemacht hat??
Den hab ich noch gefunden:
http://i1146.photobucket.com/albums/o532/jcbu55/th_troest.gif
Gruß
Jürgen (kämpft schon)
'themen
 

Re: Aufruf zu mehr "Toleranz"

von Brigitte Rondholz am Sonntag 12. August 2012, 19:02

'themen hat geschrieben:Entschuldigung, genau so, wie dieser Beitrag bei mir reingehauen hat, habe ich meinen Kommentar rausgehauen.

Dieses eine Video hat mich schwer getroffen. Vor allen Dingen der treue Blick dieses Lebewesens,
in dem Moment, als der Schlachter das Bolzenschußgerät ansetzt.....
http://www.youtube.com/watch?v=UhkSX2f5Czo


Sorry, lieber Jürgen, da hatte ich dich total missverstanden. :knuddel:

Tja, so ist das manchmal beim geschriebenen Wort.

ich weiß auch nicht, was wir noch tun können, aber aufklären ist doch auch schon was, oder?
Beste Grüße - Deine Brigitte
Warum vegan? Hier findest Du die Gründe! MENSCH- mach die Augen auf!

Die Naturköstler - der Blog oder Mail an:
Brigitterondholz@t-online.de
Benutzeravatar
Brigitte Rondholz
Administrator
 
Beiträge: 3204
Registriert: Sonntag 18. Mai 2008, 23:03

Re: Aufruf zu mehr "Toleranz"

von 'themen am Sonntag 12. August 2012, 19:27

Hallo Brigitte,
nun bin schon halbwegs beruhigt,
daß ich doch noch verstanden werde.
Danke.



http://i1146.photobucket.com/albums/o53 ... -CD096.gif
'themen
 

Re: Aufruf zu mehr "Toleranz"

von Brigitte Rondholz am Montag 13. August 2012, 09:31

[quote="'themen"]Hallo Brigitte,
nun bin schon halbwegs beruhigt,
daß ich doch noch verstanden werde.
Danke.

Bussi :knuddel:

... und euch allen einen wunderschönen und sonnigen Tag! :D
Beste Grüße - Deine Brigitte
Warum vegan? Hier findest Du die Gründe! MENSCH- mach die Augen auf!

Die Naturköstler - der Blog oder Mail an:
Brigitterondholz@t-online.de
Benutzeravatar
Brigitte Rondholz
Administrator
 
Beiträge: 3204
Registriert: Sonntag 18. Mai 2008, 23:03

Re: Aufruf zu mehr "Toleranz"

von Horst E am Freitag 31. August 2012, 22:46

Ergänzung, Vorsicht unschöne Bilder: http://www.youtube.com/watch?v=VthUQF8- ... =g-all-lik
Horst E
 
Beiträge: 4120
Registriert: Freitag 18. Februar 2011, 14:45

Re: Aufruf zu mehr "Toleranz"

von Horst E am Sonntag 24. Februar 2013, 15:01

Wenn man es ganz genau nimmt, das ist keine Rohkostfamilie mehr, vegan sind sie auch nicht: http://www.youtube.com/watch?v=QsOZ8omHSXI
Horst E
 
Beiträge: 4120
Registriert: Freitag 18. Februar 2011, 14:45

Re: Aufruf zu mehr "Toleranz"

von Horst E am Mittwoch 3. April 2013, 15:11

Ich mag den Ka und seine Familie ja. Schätze auch dieses Video, nur kann ich in einem Punkt NICHT zustimmen, nicht nur das rote Fleisch ist schädlich, sondern auch das sogenannte weiße Fleisch(Fisch&Huhn): http://www.youtube.com/watch?v=E5UHFmat ... Iw&index=1
Ich stritt vor geraumer Zeit mit einer Ärztin, die sogar meinte sie würde sich vegetarisch ernähren, obgleich sie Fisch und Hühnchen isst.
Horst E
 
Beiträge: 4120
Registriert: Freitag 18. Februar 2011, 14:45

Re: Aufruf zu mehr "Toleranz"

von Horst E am Dienstag 7. Mai 2013, 17:20

Ka gibt 3"Tipps" für die Rechtfertigung von veganer Frischkost, wie man mit "Normalköstlern" umgehen soll: http://www.youtube.com/watch?v=liG-d5aKD5A
Horst E
 
Beiträge: 4120
Registriert: Freitag 18. Februar 2011, 14:45

Re: Aufruf zu mehr "Toleranz"

von Horst E am Dienstag 28. Mai 2013, 16:10

Größte Hochachtung&Respekt hege ich hier für Frau Silke Ruthenberg. So wie ich "Toleranzgerede"von Foer,Duve,&CO(wie nur Demeter und/oder Bio muss das Tier(qual)produktsein) ablehne, so schätze ich hier ihren vorbildlichen, altruistischen, opferbereiten,heroischen Einsatz: http://www.youtube.com/watch?v=SLm-SwZ0vts
Horst E
 
Beiträge: 4120
Registriert: Freitag 18. Februar 2011, 14:45

Re: Aufruf zu mehr "Toleranz"

von Horst E am Sonntag 2. Juni 2013, 20:09

Horst E
 
Beiträge: 4120
Registriert: Freitag 18. Februar 2011, 14:45

Re: Aufruf zu mehr "Toleranz"

von Horst E am Sonntag 2. Juni 2013, 20:11

Horst E
 
Beiträge: 4120
Registriert: Freitag 18. Februar 2011, 14:45

Re: Aufruf zu mehr "Toleranz"

von Horst E am Sonntag 21. Juli 2013, 13:27

Horst E
 
Beiträge: 4120
Registriert: Freitag 18. Februar 2011, 14:45

Re: Aufruf zu mehr "Toleranz"

von Horst E am Montag 22. Juli 2013, 20:55

Ka ist zornig(das Ganze nochmal auf deutsch): http://www.youtube.com/watch?v=yZRV_DD2HNY
Horst E
 
Beiträge: 4120
Registriert: Freitag 18. Februar 2011, 14:45


Zurück zu Kritik