Kritik > Selbstkritik

Hier könnt Ihr schreiben, was Euch generell gefällt oder vielleicht auch missfällt an der Urmethodik.
Forumsregeln
In diesem Forum dürfen nur registrierte & freigeschaltete Mitglieder schreiben. Um Schreibzugriff zu erhalten, registriere dich bitte (Link rechts oberhalb der Foren/Beiträge) & schick danach eine Mail mit deinem Namen, deinem Benutzernamen, deiner Telefonnummer & einer kurzen Vorstellung an Brigitte at urkostmitbrigitte.de

Kritik > Selbstkritik

von 'themen am Mittwoch 23. Mai 2012, 19:06

Moin liebe Leute,
das fiel doch mal auf:
Im GGK kann man lesen, bzw. sagen wir mal, der Herr Konz behauptet, der Mensch stamme vom Affen ab. :)
Aber irgendwie, würde ich sagen, auch zu einem größeren Teil vom Papageien!
Es fiel mir an mir selbst auf, daß ich laufend allen Menschen in meiner Umgebung
völlig überzeugt von Urkost erzähle, obwohl ich, zwar nahe dran, genau genommen
noch gar nicht richtig damit begonnen habe.
Ich habe schon lange nicht mehr in etwas so viel Hoffnung "investiert", wie in die Urkostmethode.
Überhaupt, Redewendungen, Meinungen, die ganze Lebenseinstellung auch noch.
Ob 'Hey' oder 'Ey', alles wird irgendwann mal aufgeschnappt und ohne viel Überlegung über viele Jahre im täglichen
im Sprachgebrauch oder "schlimmer" als feste Meinung gegenüber anderen vertreten.
:mrgreen: (Grüne Grinsebirne zeigt Zähne), komisches Teil, HIhi
Grüße
Jürgen
(Immer von allem vorab begeistert)
'themen
 

Zurück zu Kritik

cron