Fehlende oder zusammenhanglose Verweise im GGK

Hier könnt Ihr schreiben, was Euch generell gefällt oder vielleicht auch missfällt an der Urmethodik.
Forumsregeln
In diesem Forum dürfen nur registrierte & freigeschaltete Mitglieder schreiben. Um Schreibzugriff zu erhalten, registriere dich bitte (Link rechts oberhalb der Foren/Beiträge) & schick danach eine Mail mit deinem Namen, deinem Benutzernamen, deiner Telefonnummer & einer kurzen Vorstellung an Brigitte at urkostmitbrigitte.de

Fehlende oder zusammenhanglose Verweise im GGK

von Sonnenanbeter am Freitag 16. April 2010, 00:03

Ich kann mich nicht mehr erinnern, ob das bei meinem ersten Lesen einer alten Ausgabe des GGK vor einigen Jahren auch schon der Fall war.

Den Aufbau und vor allem die ganzen Quellen im hinteren Teil des Buches schätze ich sehr. Franz Konz weist zurecht mehrfach auf diesen -grundsätzlich tollen- Fundus hin.

Die aktuelle Ausgabe studiere ich jetzt mal wieder intensiver und bin jetzt schon des öfteren auf nicht vorhandene Verweise (Neudeutsch: tote Links) sowie welche, die mit dem ursprünglichen Thema nichts zu tun haben, gestoßen. :?

Schaut man z.B. unter dem Stichwort "Neurodermitis" nach, findet man einige Verweise. Leider auch diese:

1624b: ist nicht vorhanden
2043b: auch nicht vorhanden
6820 : kein Zusammenhang
9449b: kein Zusammenhang

Das ist ärgerlich, gerade wenn das Buch mit "vollständig überarbeitet" angepriesen wird und zudem auch nicht gerade günstig ist. Der Vollständigkeit sei in diesem Zusammenhang auch erwähnt, daß an einigen Stellen nicht mehr existierende Adressen, Angaben in D-Mark etc. zu finden sind.
"Teilweise überarbeitet" wäre m.E. ehrlicher; und ich hätte mir unter diesen Umständen die neue Ausgabe nicht zugelegt.

Viel interessanter ist aber die Beantwortung der Frage, warum zahlreiche Quellen nicht (mehr) vorhanden sind. Ist Franz in diesen Fällen zu neuen Erkenntnissen gekommen? Oder sind einfach "nur" Fehler unterlaufen?

Das würde mich brennend interessieren... :!:
Sonnenanbeter
 
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag 23. September 2008, 12:12
Wohnort: KÜN

Re: Fehlende oder zusammenhanglose Verweise im GGK

von AndreaB am Samstag 15. Mai 2010, 13:28

Ja, das ist mir auch schon ein paar mal so gegangen.
Die Randzahlen passen häufig nicht zum Inhaltsverzeichnis.... Naja, ist aber eigentlich auch egal! Als "Anfänger" (wie ich) sollte man ja eh den ganzen Konz durchlesen und dann findet man auch sicher die Stelle mit der Antwort auf die Frage :lol:
Zu Risiken und Nebenwirkungen schalten Sie Ihr Hirn ein und fragen Sie die Natur!
Benutzeravatar
AndreaB
 
Beiträge: 232
Registriert: Donnerstag 11. März 2010, 11:12

Re: Fehlende oder zusammenhanglose Verweise im GGK

von ulla am Dienstag 3. August 2010, 22:35

Hallo zusammen,
mir geht es wie Sonnenanbeter und Andrea B.
Besitze den GKK von 2006. Habe mir aus gleichem Grund den GKK von 2009 gekauft, in der Hoffnung, daß in der vollkommen überarbeiteten Ausgabe die Verweise Aufklärung bringen. Leider habe ich zwischen beiden Ausgaben keinerlei Unterschied gefunden, was mich wirklich stört. :x Ich habe den Eindruck, dieses Geld hätte ich mir sparen können, zumal ich wirklich rechnen muß. :shock:
Nun habe ich die Frage: bringt diese Möglichkeit Kritik zu üben überhaupt irgend etwas??? :idea: :idea: :idea:
Liebe Grüße von Ulla
ulla
 

Re: Fehlende oder zusammenhanglose Verweise im GGK

von ulla am Dienstag 3. August 2010, 22:37

Entschuldigung- der Fehlerteufel war zu Besuch--- :twisted: :twisted: ich meinte natürlich den GGK l.G.Ulla
ulla
 

Re: Fehlende oder zusammenhanglose Verweise im GGK

von Titania am Mittwoch 4. August 2010, 11:56

ulla hat geschrieben:Nun habe ich die Frage: bringt diese Möglichkeit Kritik zu üben überhaupt irgend etwas??? :idea: :idea: :idea:
Liebe Grüße von Ulla


Ich fürchte nicht, da Franz Konz nicht im Urkostforum liest (hat Brigitte nicht mal geschrieben, dass er gar kein Internet benutzt?).

Es sei denn, Brigitte teilt ihm die Kritik mit ... - was ja wünschenswert wäre, damit die nächste Auflage dann auch wirklich das Prädikat "vollständig überarbeitete Auflage" verdient.

Liebe Grüße
Titania
Benutzeravatar
Titania
 
Beiträge: 347
Registriert: Donnerstag 25. Februar 2010, 20:08


Zurück zu Kritik

cron