Fall schlimmster Tierquälerei!

Aktuelles, Neuigkeiten, Termine, Ankündigungen ...
Forumsregeln
In diesem Forum dürfen nur registrierte & freigeschaltete Mitglieder schreiben. Um Schreibzugriff zu erhalten, registriere dich bitte (Link rechts oberhalb der Foren/Beiträge) & schick danach eine Mail mit deinem Namen, deinem Benutzernamen, deiner Telefonnummer & einer kurzen Vorstellung an Brigitte at urkostmitbrigitte.de

Fall schlimmster Tierquälerei!

von Horst E am Samstag 4. Januar 2014, 17:56

Horst E
 
Beiträge: 4120
Registriert: Freitag 18. Februar 2011, 14:45

Re: Fall schlimmster Tierquälerei!

von Horst E am Samstag 4. Januar 2014, 18:03

Tote und vernachlässigte Tiere, für das Veterinäramt in Gummersbach (NRW) offenbar vollkommen „normal“ – am Telefonat sagte man uns nur, das der Tierhalter „bekannt“ sei. Was das heißt, was keiner. Eine Tierschützerin kümmert sich um das Pferd, dass oft tagelang kein Trinkwasser hat.

Ruf doch mal beim Veterinäramt in Gummersbach an und fragt, warum das Amt nichts macht. Telefon 02261 88-3904 oder 02261 88 39 00 – Email: amt39@obk.de

http://www.ksta.de/berggemeinden/tierqu ... 75996.html
Horst E
 
Beiträge: 4120
Registriert: Freitag 18. Februar 2011, 14:45


Zurück zu News

cron