SmartStax von kurz vor EU-Zulassung

Artikel & Berichte
Forumsregeln
In diesem Forum dürfen nur registrierte & freigeschaltete Mitglieder schreiben. Um Schreibzugriff zu erhalten, registriere dich bitte (Link rechts oberhalb der Foren/Beiträge) & schick danach eine Mail mit deinem Namen, deinem Benutzernamen, deiner Telefonnummer & einer kurzen Vorstellung an Brigitte at urkostmitbrigitte.de

SmartStax von kurz vor EU-Zulassung

von Papaya am Samstag 3. August 2013, 08:38

Hi zusammen!

Habe einen Bericht im Fernsehen über die Zulassung des Futtermittels mit dem Genmais SmartStax geseshen. Hat mich sehr schockiert.
Anbei mal ein kleiner Artikel dazu! Das erschreckende, dass dieser Mais glaube bis zu 20mal mehr an Pestiziden verträgt (hoffe die Zahl stimmt, habe mir es mir nicht richtig gemerkt - auf alle Fälle deutlich höher als vorher). Die Pestizidbelastung wird also deutlich ansteigen! Und damit auch der Glyphosatgehalt, der ja schon deutschlandweit zu Tiersterben geführt hat (siehe Berichte auf youtube).

http://julius-hensel.com/2013/07/monsan ... zulassung/

Der Verbraucher hat es in der Hand! Aber leider sieht das die breite Masse anders.
Irgendwie ist man so machtlos! Und manchmal ist man es auch leid andere zu überzeugen. Muss ja nicht jeder gleich zum Urköstler werden, aber die Richtung sollte doch stimmen (z.B. erst mal vegan leben - aber ohne Soja und Tofu)! Oft bekommt man einfach zu hören..."dannn darf man ja gar nix mehr essen, weil doch alles vergiftet ist" - tolles Argument...was ja so nicht stimmt, weil ja die Nachfrage das Angebot bestimmt. Solche Diskussionen hab ich dann auch satt, aber was will man machen? Es vorleben und zeigen wie fit und glücklich man ist?

Liebe Grüße

Papaya
Papaya
 
Beiträge: 30
Registriert: Sonntag 11. September 2011, 18:09

Zurück zu Lesenswertes