Sonnenlicht und Hautkrebs

Artikel & Berichte
Forumsregeln
In diesem Forum dürfen nur registrierte & freigeschaltete Mitglieder schreiben. Um Schreibzugriff zu erhalten, registriere dich bitte (Link rechts oberhalb der Foren/Beiträge) & schick danach eine Mail mit deinem Namen, deinem Benutzernamen, deiner Telefonnummer & einer kurzen Vorstellung an Brigitte at urkostmitbrigitte.de

Sonnenlicht und Hautkrebs

von Hartmut D. am Montag 10. Juni 2013, 13:11

Neueste Erkenntnisse (lesenswert):

http://www.symptome.ch/blog/schadet-sonnenlicht/
Beste Grüsse
Hartmut D.
Benutzeravatar
Hartmut D.
 
Beiträge: 383
Registriert: Dienstag 16. September 2008, 14:43
Wohnort: Rijswijk, Niederlande

Re: Sonnenlicht und Hautkrebs

von FoolOnTheHill am Mittwoch 12. Juni 2013, 18:55

Sehr interessant, danke fürs Einstellen.

Beruflich kontrolliere u.a. einen Teil der Lichtschutzfaktoren in Sonnenschutzmitteln. Diese Substanzen sind nicht ohne. Während das harmlose (meine Meinung) Titandioxid die Strahlung streut und reflektiert, gibt es künstliche chemische Inhaltsstoffe, die sich unter UV-Einfluss zersetzen. Welche Bruchstücke genau dabei im Einzelnen entstehen und wie diese mit anderen Bruchstücken weiterreagieren und damit auch Auswirkungen auf den Organismus haben, ist nicht genau geklärt. Man kann aber davon ausgehen, dass das alles andere als gut ist.

Auch von Zinkoxid ist abzuraten. Zwar wirkt es ähnlich wie Titandioxid durch Streuung und Reflexion (reagiert also selbst nicht weiter), aber es kann aufgrund der Partikelgröße (Nanopartikel) in den Körper eindringen. Titandioxid ist dermaßen reaktionsträge, dass selbst heisse konzentrierte Säuren es nicht angreifen.

WENN also unbedingt Sonnencreme, dann die, die als einzigen wirksamen Inhaltsstoff Titandioxid hat, gerade für Kinder. Die macht allerdings weiß und läßt sich nicht gut verteilen... am besten ganz die Finger davon lassen.
Bild + Bild - Bild = Bild
Benutzeravatar
FoolOnTheHill
 
Beiträge: 20
Registriert: Montag 20. Mai 2013, 13:05
Wohnort: Hamburg

Re: Sonnenlicht und Hautkrebs

von Brigitte Rondholz am Donnerstag 13. Juni 2013, 10:08

FoolOnTheHill hat geschrieben:... am besten ganz die Finger davon lassen.



Jep - wenn die Sonne zu sehr knallt, einfach T-Shirt überoder in den Schatten gehen - und gut ist's!

Der allerbeste und wichtigste Sonnenschutz kommt von innen. :knuddel:
Beste Grüße - Deine Brigitte
Warum vegan? Hier findest Du die Gründe! MENSCH- mach die Augen auf!

Die Naturköstler - der Blog oder Mail an:
Brigitterondholz@t-online.de
Benutzeravatar
Brigitte Rondholz
Administrator
 
Beiträge: 3204
Registriert: Sonntag 18. Mai 2008, 23:03


Zurück zu Lesenswertes