Kann ich Quinoa roh verzehren? Bspw. Shake

Hier könnt Ihr Eure Fragen zur Urkost oder zur körperlichen Bewegung loswerden
Forumsregeln
In diesem Forum dürfen nur registrierte & freigeschaltete Mitglieder schreiben. Um Schreibzugriff zu erhalten, registriere dich bitte (Link rechts oberhalb der Foren/Beiträge) & schick danach eine Mail mit deinem Namen, deinem Benutzernamen, deiner Telefonnummer & einer kurzen Vorstellung an Brigitte at urkostmitbrigitte.de

Kann ich Quinoa roh verzehren? Bspw. Shake

von neumi am Samstag 24. Januar 2015, 06:17

Hallo Leute,

ich habe mir letztens Quinoa im Bioladen gekauft und mich würde brennend interessieren, ob ich die kleinen Körner problemlos in meinen morgentlichen Shake, wie z.B. meine Chia-Samen, mitmixen kann.
Es ist immer überall die Rede davon, dass man sie kurz kochen sollte.

Kann mir bitte jemand sagen wie es sich also unterscheidet ob ich sie koche oder Roh verwende.
Wie ist es hier z.B. mit Mineralien, Ballaststoffen usw? Unterscheidet es sich auch darin, dass Eiweiß unterschiedlich verwertbar ist.
Macht es also irgendeinen unterschied ob ich beispielsweise 20gramm roh oder gekocht verwende?

Vielen Dank

neumi
neumi
 
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 20. Januar 2015, 17:30

Re: Kann ich Quinoa roh verzehren? Bspw. Shake

von Brigitte Rondholz am Samstag 24. Januar 2015, 14:40

neumi hat geschrieben:Hallo Leute,

ich habe mir letztens Quinoa im Bioladen gekauft und mich würde brennend interessieren, ob ich die kleinen Körner problemlos in meinen morgentlichen Shake, wie z.B. meine Chia-Samen, mitmixen kann.


Moin Neumi,

willkommen im Forum!

Ja, kannst du! Du kannst sie auch einweichen und als Basis für süße oder pikante Gerichte verwenden oder einfach nur so!



Es ist immer überall die Rede davon, dass man sie kurz kochen sollte.

Kann mir bitte jemand sagen wie es sich also unterscheidet ob ich sie koche oder Roh verwende.
Wie ist es hier z.B. mit Mineralien, Ballaststoffen usw? Unterscheidet es sich auch darin, dass Eiweiß unterschiedlich verwertbar ist.
Macht es also irgendeinen unterschied ob ich beispielsweise 20gramm roh oder gekocht verwende?

Vielen Dank



Kochkost ist doch ätzend und laaaaangweilig . :-) Lies mal hier:
http://rohkost.info/2009/03/08/kochkost ... im-korper/
Beste Grüße - Deine Brigitte
Warum vegan? Hier findest Du die Gründe! MENSCH- mach die Augen auf!

Die Naturköstler - der Blog oder Mail an:
Brigitterondholz@t-online.de
Benutzeravatar
Brigitte Rondholz
Administrator
 
Beiträge: 3204
Registriert: Sonntag 18. Mai 2008, 23:03

Re: Kann ich Quinoa roh verzehren? Bspw. Shake

von neumi am Donnerstag 5. Februar 2015, 09:02

Vielen lieben Dank, dann kann ich sie ja unbesorgt benutzen. :)
neumi
 
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 20. Januar 2015, 17:30


Zurück zu Rund um die Urkost & das Urtraining