Esst Ihr nur etwas, wenn Ihr Hunger habt?

Hier könnt Ihr Eure Fragen zur Urkost oder zur körperlichen Bewegung loswerden
Forumsregeln
In diesem Forum dürfen nur registrierte & freigeschaltete Mitglieder schreiben. Um Schreibzugriff zu erhalten, registriere dich bitte (Link rechts oberhalb der Foren/Beiträge) & schick danach eine Mail mit deinem Namen, deinem Benutzernamen, deiner Telefonnummer & einer kurzen Vorstellung an Brigitte at urkostmitbrigitte.de

Esst Ihr nur etwas, wenn Ihr Hunger habt?

von Lorinaja am Mittwoch 14. Januar 2015, 05:40

Hallo,

mich würde mal interessieren, ob Ihr nur dann eine Mahlzeit einlegt, wenn Ihr Hunger habt oder auch dann, wenn Ihr einfach Lust auf essen habt, aber ohne Hunger zu haben.

Ich merke deutlich, dass es mir am besten bekommt, wenn ich nur dann esse, wenn ich Hunger habe. Aber oft fehlt mir die Geduld so lange zu warten, bis ich wieder Hunger kriege.

Wie geht es Euch damit?

Liebe Grüße von
Lorinaja
Lorinaja
 
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 7. Januar 2015, 10:02

Re: Esst Ihr nur etwas, wenn Ihr Hunger habt?

von kontaminiert am Mittwoch 14. Januar 2015, 10:17

gute Frage, am besten haben es diesbezüglich die buddhistischen Mönche in einem Kloster, dort gibt es nur zu festgelegten Zeiten eine Mahlzeit, diese ist aber auch reichhaltig und die Abstände zwischen den Mahlzeiten sind so groß, so dass man vor jeder Mahlzeit fast ausgehungert ist -- ich vermute mal, dass es vorteilhaft ist wenn das Verdauungssystem auch mal eine Pause bekommt -- in der Natur gibt es ja auch nicht immer sofort verfügbare Nahrung, man muss sie sich ja oftmals auch erst verfügbar machen (fangen, klettern, ausbutteln usw)
kontaminiert
 
Beiträge: 29
Registriert: Samstag 15. November 2014, 13:07

Re: Esst Ihr nur etwas, wenn Ihr Hunger habt?

von Lerche am Donnerstag 15. Januar 2015, 09:17

Mit dem Hunger, das ist so eine Sache...
Wir haben in der Familie seit 34 Jahren mehr oder weniger feste Essenszeiten: morgens, mittags, abends.
Ich lasse manchmal das Frühstück weg und wenn ich über tag alleine bin, esse ich am Nachmittag eine weitere Mahlzeit. Wenn ich gegen 18.00 Uhr nicht wieder hungrig bin, setze ich mich zu meiner Familie an den tisch, ohne noch etwas zu essen.
Aber ich könnte jetzt nicht behaupten, dass mich der Hunger steuert...
Wünsche einen beschwingten Tag!!
Lieben Gruß
Lerche
Lerche
 
Beiträge: 212
Registriert: Montag 27. Juni 2011, 09:29


Zurück zu Rund um die Urkost & das Urtraining